Zu Gast bei Ronald Mormann (SPD)

Home / Zu Gast bei Ronald Mormann (SPD)

Zu Gast bei Ronald Mormann (SPD)

Am Montag, den 22. Juni 2015, hatte der SPD-Landtagsabgeordnete Ronald Mormann den Landesschülerrat des Landes Sachsen-Anhalt zu Gast in Köthen. Der informative Nachmittag begann mit einer lockeren Diskussionsrunde in der Freien Schule Anhalt. Hier stellten der Geschäftsführer des Trägervereins, Herr Makk, und ein Mitglied des Lehrerkollegiums, Frau Stade, das Konzept der Schule vor. Sie wurden souverän von Danara und Robin, zwei Schülern der FSA unterstützt. Alle vier Gesprächspartner beantworteten gern die Fragen der 7 anwesenden Mitglieder des Landesschülerrates und ihres Vorsitzenden Benjamin Ziyad. Diese Fragen hatten sich einige Wochen zuvor bei einem Meinungsaustausch zu Freien Schulen auf den Facebook-Seiten der SPD-Landtagsfraktion ergeben. Ronald Mormann, MdL, nahm dies damals zum Anlass für die Einladung nach Köthen.

Bei einer anschließenden Führung durch das Schulgebäude erfuhren die Ratsmitglieder jede Menge Wissenswertes über freie Schulen im Allgemeinen und die Köthener Schule im Besonderen.

Im Anschluss ging es auf Wunsch der Schüler weiter zum KUKAKÖ-Vereinscenter „Joe“. Unterstützt durch eine Power Point Präsentation erklärte Mormann, zugleich Senatspräsident der 1. Köthener Karnevalsgesellschaft KUKAKÖ 1954 e.V., hier die Arbeit der Karnevalgesellschaft als Träger der freien Jugendhilfe. Der Landesschülerrat zeigte sich von den Aktivitäten der 109 Mitglieder zwischen dem 3.und 17. Lebensjahr unter den über 300 Mitgliedern beeindruckt. Nach einer Führung über das Vereinsgelände endete der Informationstag in einer gemütlichen Grillrunde.