Einsteigerseminar 2017

Home / Einsteigerseminar 2017

Einsteigerseminar 2017

Das Jahr 2017 begrüßte der Landesschülerrat mit dem traditionellen Einsteigerseminar vom 13. bis zum 15 Januar in Dessau, auf dem wir die neu gewählten Mitglieder in unsere Mitte aufnahmen. Das Wochenende begann mit lustigen Kennenlernspielen, die für eine Auflockerung im neu gemischten Plenum sorgten.

Nach einer erholsamen Nacht, ging es an die Arbeit. Den neuen Mitgliedern wurde der Landesschülerrat in seiner Struktur und dessen Arbeitsbereichen vorgestellt. Durch ein Schülervertretungsseminar konnten alle ihre Fähigkeiten des Zeitmanagements, Rhetorik und Methodik verbessern. Da dieses Wochenende immer im Sinne des Einarbeitens steht, standen mehrere inhaltliche Themen auf der Tagesordnung, so zum Beispiel die Digitalisierung an Schulen und nachhaltiges Schulessen. Die Mitglieder stellten ihre Diskussionsfähigkeiten unter Beweis und so entwickelten sich spannende, aber auch hitzige Diskussionen. Danach teilten sie sich in die drei stetigen Arbeitskreise des LSR auf und bestimmten ihren Leiter sowie Stellvertreter und besprachen ihre Jahresplanung für das Jahr 2017.

Am Sonntag wurde das Positionspapier zu „Sozialarbeit an Schulen“ finalisiert und abgestimmt. Nach dem Erläutern der Möglichkeit, Projektgruppen zu gründen, entschied sich das Plenum vorerst keine zu gründen. Das Abschlussfoto, welches nach der Feedbackrunde aufgenommen wurde, bildete den Abschluss eines großartigen Einsteigerseminars 2017.