Plenartagung April 2017

Home / Plenartagung April 2017

Plenartagung April 2017

Vom 31.03.17 bis zum 02.04.17 traf sich der Landesschülerrat des Landes Sachsen-Anhalt zu seiner dritten Plenartagung in diesem Jahr im Bildungs- und Freizeitzentrum Wolmirstedt.
Wie für gewöhnlich reisten alle Mitglieder am Freitag bis 18:00 Uhr an. Direkt anschließend folgten das gemeinsame Abendessen sowie die Begrüßung durch unseren Vorsitzenden, die Berichterstattung des Vorstands, der Arbeitskreise und der Projektgruppe.
Am Samstagmorgen gegen 08:00 Uhr trafen sich alle zum Frühstück. Im Anschluss suchte das Plenum gemeinsam Themen, die man im Kontaktschreiben an die Kreisschülerräte verwenden kann. Um 10:00 Uhr lauschten wir einem Referat von Michael Behr zum Thema „Jugend macht Zukunft“ und stellte auch den „Kinder- & Jugendring“ vor. Daraufhin folgte ein Impulsreferat von Schüler Helfen Leben, bei welchem wir Najadi & Annalena aus der Zentrale in Neumünster begrüßen durften.
Nach dem Mittagessen stellte unser Vorsitzender das Planspiel „Jugend im Landtag“ vor. Kurz danach wurde das Kontaktschreiben an Schülervertretungen besprochen und ausgiebig diskutiert. Des Weiteren bekamen wir gegen 16 Uhr Besuch von Eva von Angern MdL. Sie hielt ein Referat zu geschlechterspezifischen Bezeichnungen und wir debattierten über den weiteren Gebrauch in unserem Gremium. Zum Ende des Tages führten wir eine Diskussion zum „Girls‘ Boys‘ Day“.
Am Sonntag traf sich das Plenum ab 09:30 Uhr und hörten gespannt einem Vortrag zum Thema „Ethikunterricht“ zu. Darauf folgte eine ausgiebige Debatte zu aktuellen Missständen in unserem Land. Anschließend überarbeiteten wir Positionierungen.
Zum Ende der Plenartagung fuhren alle Mitglieder ab 13:00 Uhr wieder in Richtung Heimat.