Russland-Ukraine-Krise: Kein Unterricht nach Plan möglich

Home / Russland-Ukraine-Krise: Kein Unterricht nach Plan möglich

Ihr seid besorgt über die aktuellen Ereignisse, habt aber niemanden zum reden? Die Nummer gegen Kummer ist Montag bis Samstag von 14 bis 20 Uhr kostenfrei erreichbar. Außerdem ist die schulpsychologische Hotline des Landesschulamtes für euch und eure Eltern erreichbar.

Region Halle (Saale) – 0345 514 1891
Region Magdeburg – 0345 514 1891
Region Dessau – 0345 514 1891





Aus unserer aktuellen Pressemitteilung:


Die Lage in der Ukraine ist besorgniserregend, die Meldungen überschlagen sich minütig. Die Nachrichten der vergangenen Stunden erschüttern seit heute Morgen auch die gesamte Schüler*innenschaft Sachsen-Anhalts.


Der Landesschülerrat bittet deswegen alle Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter*innen, pädagogische Mitarbeiterin*innen und Eltern sich mit ihren Kindern zu den aktuellen Entwicklungen zu sensibilisieren und aufzuklären. Stringenter Unterricht nach Lehrplan ist seit heute schwer möglich und sollte dringend durch Unterrichtsgespräche zur aktuellen Lage ergänzt werden. Viele Schüler*innen sind besorgt und erschüttert über die Lage in der Ukraine.


An dieser Stelle möchten wir auf die Nummer gegen Kummer aufmerksam machen, an die sich alle Kinder und Jugendliche wenden können. Dieses Hilfsangebot ist aus allen Netzen, sowie auch vom Festnetz aus, kostenfrei unter der 116 111 erreichbar. Auch im Internet ist ein Beratungsangebot zur Verfügung gestellt.